01.10.2021 | An der Muttsee-Staumauer entsteht ein Solarkraftwerk

Bau in über 2500 Meter Höhe

Der Bau der grössten alpinen Solaranlage der Schweiz schreitet voran. Nach der Fertigstellung wird AlpinSolar pro Jahr 3.3 Millionen Kilowattstunden Strom produzieren – die Hälfte davon im Winter. Axpo, IWB und Denner leisten mit dem Pionierprojekt einen Beitrag zur Energiewende.

Sehe selbst, wie in 2500 Meter über Meer gebaut wird und Panel für Panel montiert wird. 

Lesen Sie auch

Alle anzeigen

Erneuerbare Energien

Ein kleiner Schritt Richtung Energiewende

AlpinSolar produziert zum ersten Mal Strom

Mehr erfahren

Erneuerbare Energien

Nachfrage könnte ab 2030 boomen

PwC-Studie zu Wasserstoff

Mehr erfahren

Menschen

“Ich will mit meinen Fähigkeiten einen positiven Beitrag leisten"

Trainee bei Axpo: Zach Ter

Mehr erfahren

Erneuerbare Energien

Bau in über 2500 Meter Höhe

An der Muttsee-Staumauer entsteht ein Solarkraftwerk

Mehr erfahren